Der Sound Teppich ist als zentrales Element gedacht, das in der Mitte des Ausstellungsraumes liegen soll. Er vereint die genannten Funktionen mit der eines Sitz- / Liegemöbels. So liegt er grundsätzlich flach am Boden an, steigt aber an gewählten Positionen bis zu einer Sitzhöhe an. Seine Oberflächenbespannung ist weich und lädt ebenso zum Liegen und Ausruhen ein. Er dient sowohl als Sitzmöbel, als auch als Ort der Kontemplation. Um die Aufnahmen zu hören, kann der Besucher sich legen oder beugen und seinen Blick in Richtung des Bezugsobjekts lenken.